Frühbucher Kreuzfahrt Split - Zadar - Split mit dem Cruiser Arca

  BIS ZU 20% SPAREN  

Kreuzfahrt Split - Zadar - Split

Frühbucherrabatt

Für die Buchungen bis 31.12.2019 und Zahlungen des Gesamtbetrages bis 15.02.2020

Kreuzfahrtroute*

Samstag: Split - Einschiffung (Begrüßung und Abendessen um ca. 19:00) - Übernachtung
Sonntag: Šibenik - Nationalpark Krka Wasserfälle - Stadtbesichtigung in Šibenik - Übernachtung
Montag: Insel Galešnjak - Zadar (Stadtbesichtigung) - Übernachtung
Dienstag: Insel Dugi Otok, Sali - Nationalpark Kornati - Primošten - Übernachtung
Mittwoch: Insel Biševo (Blaue Grotte) - Insel Vis (Stadtbesichtigung) - Kapitäns Dinner - Übernachtung
Donnerstag: Insel Hvar (Stadtbesichtigung) - Insel Brač, Bol (Weinprobe) - Übernachtung
Freitag: Split (Stadtbesichtigung) - Übernachtung
Samstag: Frühstück – Ausschiffung

* Die Route kann wegen des Verkehrs in dem jeweiligen Hafen bzw. Wetterbedingungen variieren.
** Bei starkem Wind ist der Besuch der Blauen Grotte nicht möglich, Sie werden darüber rechtzeitig informiert.

Inklusive Leistungen

  • die Kreuzfahrt mit dem Cruiser Arca
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • Halbpension (7 x Frühstück, 6 x Mittagessen mit 4-Gänge Menü)
  • Kapitäns Abendessen
  • Welcome Dinner am ersten Abend
  • Wasser – 0,5l Flasche pro Tag/Person
  • Cruise Manager an Bord während der ganzen Kreuzfahrt
  • Stadtbesichtigung (Englisch): Nationalpark Krka, Šibenik, Zadar, Nationalpark Kornati, Vis, Hvar und Split
  • Weinprobe in Bol
  • Wasser- und Stromversorgung, Klima
  • Besatzung und Service
  • Free Wi-Fi an Bord
  • In der Wochenmitte werden die Hand- und Badetücher gewechselt und die Bettwäsche frisch bezogen
  • Tägliche Kabinen-Service
  • Transfers vom/bis Flughafen oder Hotel zum/vom Schiff (am Tag der Ein- bzw. Ausschiffung)
  • Sicherungsschein

Cruiser Arca

Termine und Preise in EUR pro Person/Woche 2020

TERMINE
02.05. - 09.05. | 09.05. - 16.05. | 16.05. - 23.05. | 03.10. - 10.10. | 10.10. - 17.10.
PREISE
Unterdeck 1.112 € 1.390 € | Hauptdeck 1.272 € 1.590 €
FRÜHBUCHERRABATT -20%


TERMINE
23.05. - 30.05. | 30.05. - 06.06. | 25.07. - 01.08. | 01.08. - 08.08. | 08.08. - 15.08. | 15.08. - 22.08. | 22.08. - 29.08. | 26.09. - 03.10.
PREISE
Unterdeck 1.267 € 1.490 € | Hauptdeck 1.437 € 1.690 €
FRÜHBUCHERRABATT -15%


TERMINE
06.06. - 13.06. | 13.06. - 20.06. | 20.06. - 27.06. | 27.06. - 04.07. | 04.07. - 11.07. | 11.07. - 18.07. | 19.09. - 26.09.
PREISE
Unterdeck 1.431 € 1.590 € | Hauptdeck 1.611 € 1.790 €
FRÜHBUCHERRABATT -10%


Fragen Sie uns

Ist Ihre Wunschkabine noch frei? Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hier können Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage für die gewünschte Blaue Reise in Kroatien schicken. Bitte füllen Sie oben das Formular aus und klicken Sie anschließend auf den Knopf. Beachten Sie bitte, dass der Reisetermin*, Ihre E-Mail Adresse* und Datenschutz* Pflichtfelder sind.

Detaillierte Routenbeschreibung

TAG 1 Split (SAMSTAG, Einschiffung, Begrüßung, Abendessen und Übernachtung)

Am ersten Tag Ihrer Kreuzfahrt mit dem wunderschönen Cruiser Arca kümmern wir uns gerne um Ihren Transfer vom Flughafen Split oder Ihrem Hotel in Split. Sie werden zum Hafen gebracht, wo die offizielle Einschiffung um 13:00 Uhr beginnt. Selbstverständlich dürfen alle Gäste, die früher anreisen, das Gepäck an Bord lassen.  

Nachdem Sie Ihre Kabine gefunden und es sich dort gemütlich gemacht haben, findet am späteren Nachmittag ein Willkommensempfang mit dem abschließenden Abendessen statt.

Übernachtung in Split.

TAG 2 Split - Nationalpark Krka - Šibenik (SONNTAG, Frühstück und Mittagessen)

Heute heißt es Leinen los! Von Split in Richtung Šibenik.

Das Frühstück genießen Sie während der Fahrt. Danach kommt die Zeit der Entspannung, liegend auf dem Sonnendeck oder kuschelig sitzend mit einem Buch in der Lounge am Heck.

Lassen Sie das Haar im Fahrtwind flattern und die Seele baumeln. 

Nach dem Mittagessen (das in der Nähe von Šibenik an Bord serviert wird), geht es weiter auf dem Festland mit dem Bus zum Nationalpark Krka. Die herrlichen Wasserfälle, darunter der populäre Wasserfall Skradinski Buk, sind eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Kroatiens. Nach der Besichtigungstour im Nationalpark fahren Sie zum Schiff zurück.

Šibenik ist eine dalmatinische Stadt mit außergewöhnlicher Geschichte und reichem Kulturerbe. Mit dem Reiseleiter geht es durch das historische Stadtzentrum. Sie besuchen eines der bedeutendsten Bauwerke Dalmatiens, die Kathedrale des Hl. Jakob, die seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNSECO zählt, sowie viele andere Sehenswürdigkeiten. Der Rest des Abends und die Nacht stehen Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Šibenik.

TAG 3 Šibenik - Galešnjak - Zadar (MONTAG, Frühstück und Mittagessen)

Am frühen Morgen verlassen Sie Šibenik und fahren weiter nach Galešnjak, einer kleinen dalmatinischen Insel, die aufgrund seiner besonderen Herzform, auch „Insel der Liebe“ genannt wird.

Dort ist ein Badestopp geplant, die Erfrischung in einer der wunderschönen ruhigen Buchten.

Während der Fahrt am Nachmittag in den Hafen von Zadar, wird das Mittagessen an Bord serviert.

In Zadar werden Sie mit dem Reiseleiter durch das historische Stadtzentrum spazieren, die alten Mauern und das im 16. Jahrhundert erbaute Hafentor erblicken. Sie werden den Platz der fünf Brunnen, die Hl. Donat Kirche, das Forum Romanum und die größte Kathedrale in Dalmatien, Hl. Anastasia besuchen.  

Nicht nur die Bauwerke aus vergangener Zeit kann man in Zadar ansehen, sondern auch den beliebten Aufenthaltsort - die Meeresorgel - dürfen Sie nicht verpassen. Es ist eine erstaunliche moderne Kunstinstallation des Architekten Nikola Bašić. Die Orgel besteht aus steinernen Treppenreihen die ins Meer führen und darunter wurden 35 Rohre in unterschiedlicher Länge und Breite eingebaut. Durch die Wellenbewegung des Meeres wird ein unwahrscheinlicher Klang erzeugt, ein ununterbrochenes Naturkonzert, das den weiten Raum des Spazierwegs am Meer füllt.

Übernachtung in Zadar.

TAG 4 Zadar - Sali - Kornati Nationalpark - Primošten (DIENSTAG, Frühstück und Mitagessen)

Der vierte Tag an Bord beginnt wie gewöhnlich, man fühlt sich schon wie zu Hause, oder?

Sie können es kaum erwarten nach dem leckeren Frühstück die Weiterfahrt auf Ihrem Lieblingsplatz entspannt zu verbringen. Irgendwie ist alles bereits eine schöne tägliche Routine geworden.

Über die Insel Dugi Otok mit dem kleinen Hafenort Sali setzten Sie die Fahrt zum Nationalpark Kornati fort.

Selbstverständlich dürfen inzwischen der Badestopp und das Mittagessen nicht fehlen.

Die Kornati Inseln sind eine große und dichte Inselgruppe mit 89 Inseln, Inselchen und Riffen, durch die man sich wie „im Slalom“ bewegt. Nach dem „Seeparadies“ geht es weiter nach Primošten, ein kleines Städtchen das auf einem Hügel erbaut wurde. Besuchen Sie die Pfarrkirche Hl. Georg die dort seit 1485 dominiert und spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen dieser malerischen Stadt. Übernachtung in Primošten.

TAG 5 Primošten - Insel Biševo (Blaue Grotte) - Insel Vis (MITTWOCH, Frühstück, Mittagessen und Kapitäns Dinner)

Um die Blaue Grotte besuchen zu können, fahren Sie schon am frühen Morgen los. Dieses großartige Naturphänomen auf der kleinen Insel Biševo kann man nur unter optimalen Wetterbedingungen besichtigen.  

Ruhige See und sonniges Wetter sind die besten Voraussetzungen um dieses einmalige Lichtspiel zu beobachten, da es von der Sonneneinstrahlung abhängig ist. Daher ist die beste Zeit für einen Besuch zwischen 9 und 13 Uhr.

Wir hoffen immer, dass das Wetter mitmacht und informieren Sie rechtzeitig falls dieser Ausflug nicht möglich wird. In dem Fall geht es weiter in Richtung Insel Vis. Sie ist die am weitesten vom Festland entfernte Insel der Regio Dalmatien, bekannt für traumhafte Strände, Buchten und für den Oliven- und Weinanbau.

Bei der Ankunft in der Stadt Vis werden Sie mit dem Reiseleiter verschiedene sakrale Bauwerke und andere Sehenswürdigkeiten besuchen.

Am Abend genießen Sie auf Ihrem Cruiser das Abendessen mit dem Kapitän.

Übernachtung in Vis.

TAG 6 Vis - Hvar - Bol (DONNERSTAG, Frühstück, Mittagessen und Weinprobe)

Genießen Sie entspannt Ihre Kreuzfahrt weiter, während in Richtung der Insel Hvar gefahren wird. Selbstverständlich mit einem Badestopp in der unberührten Natur einer einsamen Bucht.

Hvar ist ein beliebtes Urlaubsziel nicht nur für die internationalen Berühmtheiten. Die charmante Hauptstadt der gleichnamigen Insel hat eine acht Jahrhunderte alte Architektur. Mit der Reiseleitung besuchen Sie auf einem Rundgang die Altstadt mit den malerischen Gassen und ihren unzähligen Denkmäler aus verschiedenen Epochen. Eine echte Märchenstadt die einen zweiten Besuch wert ist.  

Beeindruckt fahren Sie weiter in Richtung unseres endgültigen Inselziels, Insel Brač.

Unterwegs wird das Mittagessen serviert.

In dem Örtchen Bol befindet sich der berühmteste Strand Dalmatiens – Goldener Horn (Zlatni Rat). Dort dürften Sie ein erfrischendes Baden in dem herrlich klaren Meer nicht verpassen. Sie werden auch ein Weingut besuchen, wo Sie bei einer Führung mehr über dalmatinische Weine erfahren und eine Weinprobe genießen können.

Übernachtung in Bol.

TAG 7 Bol – Split (FREITAG, Frühstück und Mittagessen)

Begrüßen Sie die letzte Fahrt am Freitagmorgen, denn die Zeit zurück nach Split zu fahren ist gekommen.

Für das angenehme und erfrischende Baden steuert der Kapitän eine der schönsten Buchten der Insel Brac und serviert dort auch das Mittagessen.

Am Nachmittag fahren Sie weiter in den Hafen von Split, die beeindruckende Stadt die seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Mit der Reiseleitung werden Sie eine bedeutende historische Architektur kennenlernen sowie eine Vielzahl von Denkmälern besichtigen. Die einzigartige Attraktion der Stadt ist der Diokletianpalast aus dem 3. Jahrhundert. Bummeln Sie durch den Palastkeller mit seinen Marktständen und erleben Sie diese prachtvolle Sehenswürdigkeit sowie viele andere unverwechselbare Stätten.

Den restlichen Abend nutzen Sie für die weitere Erkundung dieser großartigen Stadt auf eigene Faust .

Übernachtung in Split.

TAG 8 Split (SAMSTAG, die Ausschiffung)

Die Zeit Abschied von den Mitreisenden zu nehmen ist gekommen, nach dem Frühstück ist es soweit.

Einige werden zum Flughafen fahren, die anderen zum Hotel in der Nähe, aber alle werden bestimmt noch lange über die Kreuzfahrt träumen und wünschen wieder zu kommen.

Bis dann, also – AHOI